Wir fertigen Modelle für Sonderantriebe auf spezifischen Kundenwunsch – schnell und individuell gehen wir auf Ihr Anliegen ein!

WMH Latsch bedient einen hochspezialisierten Nischenmarkt. Zahnstangen, Zahnräder, Kegelräder, Schneckensätze, Spezialkettenräder und weitere maßgeschneiderte Antriebselemente zählen zu unseren Produkten. In fünf rund 4000 Quadratmeter großen Fertigungshallen stehen Maschinen der Herstellungsbereiche Sägen, Drehen, Fräsen/Bohren, Verzahnen, Härten, Schleifen und der Qualitätskontrolle. Der Ablauf wird von spezifischer Software geplant und laut Arbeitsplänen von den Mitarbeitern an den Maschinen programmiert und gefertigt. Keine Produktserie gleicht der anderen. Es wird auftragsbezogen, spezifisch auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt und termintreu gearbeitet.

Wir sind ein ausgesprochener Spezialist in der Verzahnungstechnik. Der Kontakt zu unseren Kunden ist persönlich, beständig und transparent.
Qualitätskontrolle

WMH Latsch produziert Antriebselemente und Getriebe in allen gewünschten Formen. Der Rohstoff dazu wird in Form von Rohlingen gekauft und in Latsch an hochmodernen Maschinen gedreht, verzahnt, geschliffen und gehärtet. Jedes Teil durchläuft die Qualitätskontrolle und wird vielschichtig geprüft. Viele der auf spezifischen Kundenwunsch gefertigten Produkte sind „einmalig“.

Qualität kann nicht herbeigeprüft, sondern muss produziert werden. Unsere hochqualifizierten Facharbeiter arbeiten mit großer Verantwortung, so dass jedes einzelne Bauteil unseren höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.
Zertifizierung – DIN EN ISO 9001

Unsere Produkte werden intern einer Qualitätskontrolle unterzogen, die dokumentiert wird. Diese Kontrolle wird nicht nur nach der Norm DIN EN ISO 9001-Zertifizierung, sondern auch durch unsere langjährige Erfahrung im Markt unterstützt.